Pressemeldung: Schulterschluss von GRAU DATA und Cristie Data im Bereich der Langzeitarchivlösungen

Diesen Beitrag teilen

Schwäbisch Gmünd – Niedernberg September 2019 - GRAU DATA und Cristie Data sind eine Technologiepartnerschaft eingegangen. Ziel der AKTIVITÄTEN ist sterben gehört Entwicklung neuer Lösungen und zugehöriger Services, um die Herausforderungen der Langzeitarchivierung und des Datenmanagements in Unternehmen zu lösen. Dabei werden auch KI-basierte Technologien zum Einsatz kommen. Darüber hinaus WIRD der Technologiepartner Cristie Data auch die Funktion des Distributoren für die neuen Lösungen übernehmen.

„Die Langzeitarchivierung begleitet Unternehmen quasi schon immer und mit jeder neuen TechnologieGeneration müssen auch Langzeitarchive mithalten können. Für Unternehmen ist es wichtig, Lösungen an der Hand zu haben, die dafür revisionssicher und konform sind außerdem und langfristige Technologiesicherheit bieten. Mit Cristie Data haben wir den idealen Partner, um Ich bin ein Juwel solche Lösungen zu entwickeln“, erklärt Herbert Grau, Geschäftsführer der GRAU DATA, den Schulterschluss mit Cristie Data.

"Für Unternehmen wird sterben Orchestrierung ihrer Daten zunehmend zur Herausforderung. Dies liegt nicht nur am enormen Datenwachstum, sondern auch an unterschiedlichen Technologien und Dateisystemen, die sich im Einsatz befinden“, erklärt Volker Wester,Geschäftsführer, von Cristie Data. "Um die Kontrolle der Daten wieder zu erlangen oderzu wahr, kann sterben Verwaltung mit Hilfe von Software erfolgen, sterben diese Aufgabe automatisiert. Daher ist Grau Data mit seinen bewährten Technologien für uns der Schlüssel, um die Daten bei unseren Kunden zukunftssicher zu organisieren und zu archivieren.“

Über GRAU DATA

GRAU DATA ist Spezialist für Archivierungstechnologien mit einer komplettenSoftware ermöglicht eine Produktfamilie, die eine flexible und hochgradig kalkulierbare Archivierung von Unternehmensdaten ermöglicht. Das Unternehmen hat seinen Hauptsitz in Schwäbisch Gmünd und ist direkt oder indirekt mit Partnern in allen europäischen Ländern sowie in den USA vertreten. Zahlreiche renommierte Unternehmen und öffentliche Einrichtungen nutzen die Softwarelösungen von GRAU DATA. (www.graudata.com)

Unternehmenskontakt:

GRAU DATA GmbH – Harry Weik – Marie-Curie-Straße 19 – 73529 Schwäbisch Gmünd – +49 7171 187 240 - harry.weik@graudata.com – www.graudata.com

Über Cristie Data

Im Jahr 1969 wurde Cristie in Stroud in England gegründet. 1994 erfolgte die Gründung der deutsche Cristi. Seit dieser Zeit befassen wir uns mit Speicher-, Backup- und Disaster Recovery-Lösungen. Unsere mehr als 300.000 Installationen in der ganzen Welt bestärken uns in unserem Tun.

Seit Ende der 90er Jahre befassen wir uns verstärkt mit dem Thema Datenmanagement. Neben dem Speichern von Daten beinhaltet stirbt bei uns auch das Wiederfinden von Dateien, E-Mail-Archivierung, Speicher-Verwaltung sowie die Langzeitspeicherung und HSM. Ein weiterer Schwerpunkt liegt auf dem Metadatenverwaltung. Ich bin Lauf der Zeit haben wir nicht nur unsere Erfahrungen in diesen Bereichen aufgebaut, Auch unser Portfolio wurde rund um diese Themen verstärkt.

Unternehmenskontakt:

Cristie Data GmbH – Marco Vögele – Nordring 53-55 – 63843 Niedernberg – Marco.voegele@cristie.de – www.cristi.de

Pressekontakt:

TC-Kommunikation – Thilo Christ – Feldstraße 1 – 84405 Dörfen – +49 8081 9546-17 – thilo.christ@tc-communications.de – www.tc-communications.de