Gerd Becker neuer Leiter Solution Competence Center bei Cristie Data

Diesen Beitrag teilen

Cristie begrüßt stolz den neuen Mitarbeiter Gerd Becker als Head of Solution Competence Center

Am 1. März 2021 hat Gerd Becker die Position des Head of Solution Competence Center bei Cristie Data übernommen.

Der IBM Tivoli Certified Instructor war zuvor fast 23 Jahre für die Empalis Consulting GmbH tätig und verantwortlich für die Bereiche Innovation, Cloud und Speicher. Für die IBM Education Services in Deutschland, der Schweiz und Österreich führt der Trainer erfolgreiche Storage-Kurse durch. Als Autor wirkt er an mehreren Redbooks für IBM mit, ua IBM Tivoli Storage Manager als Datenschutzlösung und IBM Spectrum Protect Plus Praktische Anleitung für Bereitstellung, Konfiguration und Verwendung.

Cristie ist seit 2002 anerkannter Lösungspartner der IBM und beschäftigt bereits mehrere zertifizierte Experten und Spezialisten. Volker Wester, Geschäftsführer der Cristie Data GmbH, begrüßt stolz das neue Teammitglied und freut sich über die „Bereicherung für das Unternehmen. Gerd ist eine anerkannte Koryphäe in der Community. Von seiner Erfahrung und dem umfangreichen Wissen profitieren sowohl die Kollegen im Team als auch natürlich vor allem unsere Kunden. Ich freue mich sehr und wünsche Gerd viel Erfolg und Freude bei uns.“

Gerd Becker verfügt über fast 40 Jahre IT-Erfahrung. Seine Schwerpunkte sind IBM Storage-Management-Lösungen und Mainframe-Umgebungen (OS/390®, VSE, VM und Linux® for zSeries®).

Seit über 20 Jahren engagiert sich Gerd Becker in der Guide-Share Europe (GSE). Seit 2003 ist er 1. Vorsitzender der Arbeitsgruppe System Managed Storage und Mitglied des Organisationskomitees des TSM- bzw. ISP-Symposien. 2021 erhielt erneut den Titel IBM-Champion.

Die 61. Tagung des Arbeitskreises Storagemanagement findet vom 13. bis 28. April 2021 virtuell statt. Die vorläufige Agenda ist Online einsehbar. Interessenten können sich formlos per E-Mail an Gerd Becker akkreditieren.